Ernährung und Rezepte

Unsere Ernährungstipps und leckere Rezepte für den Alltag weiterlesen »

Gesundheit und Körper

Tipps und Tricks wie Ihr zu einem ausgewogenen Körperbewusstsein findet, aktuelle Neuigkeiten aus dem Bereich der Gesundheit weiterlesen »

Sport und Bewegung

Trainingseinheiten und Tipps für ein effektives Workout für Zuhause weiterlesen »

Gewichtserfolge

Dokumentation unserer und Eurer Gewichtserfolge. Wir zeigen Euch wie einfach Euer Weg ins Traumkleid sein kann weiterlesen »

 

Die perfekte Tagesernährung nach der deutschen Gesellschaft für Ernährung

2 Flares 2 Flares ×

Was und wie viel man den Tag über essen soll, daran scheiden sich so manches mal die Geister. Die einen schwören auf Vegetarische Kost, die anderen auf Kohlenhydratfreie Kost usw. Die deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (kurz DGE) hat dafür einen Ernährungskreis aufgestellt, der die optimale Versorgung mit allen Nährstoffen an einem Tag wieder gibt. Dabei wurde der Bedarf eines gesunden Menschen im Alter zwischen etwa 25-65 Jahren errechnet. Dieser einfache Plan soll es den Leuten einfacher machen sich ihr gesundes und ausgewogenes Essen leichter zusammen zu stellen.

DGE-Ernährungskreis

Informationen zur Grafik von www.dge.de

Zur leichteren Veranschaulichung habe ich euch für die einzelnen Produktgruppen ein paar Beispiele herausgesucht:

Getreide, Getreideerzeugnisse, Kartoffeln: Nudeln, Reis, Kartoffeln, Vollkornbrötchen, Brot etc.
Gemüse, Salat: Tomaten, Gurken, Paprika, Feldsalat, Rotkohl, Sellerie, Karotten, Lauch, Zwiebel, Eisbergsalat etc.
Obst: Apfel, Banane, Birne, Kiwi, Orange, Mandarine, Pitahaja, Weintrauben etc.
Milch, Milchprodukte: Milch, Joghurt, Frischkäse, Quark, fettarmer Käse etc.
Fleisch, Wurst, Fisch, Eier: Hähnchenbrustfilet, Rührei, Kochschinken, Geflügelaufschnitt, Pangasiusfilet, Lachs etc.
Fette, Öle: Olivenöl, Bratenfett, Margarine, Butter, Nüsse etc.

Und nun noch ein Beispiel für euch für einen perfekten Ernährungstag, den ihr auch ganz einfach nachmachen könnt:

Frühstück: Haferflocken mit Joghurt, Mandeln und Banane
Mittag: Nudeln in Öl gebraten mit Paprika und Zucchini
Abend: Hähnchenbrustfilet in Öl gebraten mit Tomaten/Gurken Salat in Joghurtdressing und Baguette
Snack: Apfel

Mit diesem Plan seit ihr optimal ausgerüstet für eine gesunde und ausgewogenen Ernährung. Ihr erhaltet somit alle wichtigen Nährstoffe, die der Körper den Tag über benötigt. Zu den richtigen Mengenangaben komme ich bald in einem gesonderten Artikel.

2 Flares Twitter 0 Facebook 2 Google+ 0 Email -- 2 Flares ×

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Flares Twitter 0 Facebook 2 Google+ 0 Email -- 2 Flares ×