Ernährung und Rezepte

Unsere Ernährungstipps und leckere Rezepte für den Alltag weiterlesen »

Gesundheit und Körper

Tipps und Tricks wie Ihr zu einem ausgewogenen Körperbewusstsein findet, aktuelle Neuigkeiten aus dem Bereich der Gesundheit weiterlesen »

Sport und Bewegung

Trainingseinheiten und Tipps für ein effektives Workout für Zuhause weiterlesen »

Gewichtserfolge

Dokumentation unserer und Eurer Gewichtserfolge. Wir zeigen Euch wie einfach Euer Weg ins Traumkleid sein kann weiterlesen »

 

Alltagstipp #8: Fit im Büroalltag

1 Flares 1 Flares ×

Der berufliche Alltag hat sich in den letzten Jahrzehnten stark verändert. Waren vor 50 Jahren die Meisten noch am Bau, in Fabriken oder in der Produktion eingesetzt, so arbeitet heute die Mehrzahl an einem sitzenden Arbeitsplatz im Büro. Dies ist nicht zuletzt der Erfindung des Computers zu verdanken. Doch unser Organismus ist auf so viel rumsitzen nicht ausgelegt. 10.000 Schritte am Tag solle man laufen heißt es. Doch Berufstätige im Büro kommen meist kaum auf einen Bruchteil davon.

Wenig Bewegung lässt die Muskulatur verkümmern und sorgt somit für Schäden am Körper wie beispielsweise Rückenschmerzen, Gelenkprobleme, Gewichtszunahme oder Verspannungen im Nacken- und Schulterbereich. Diese können meist nur mit langer Therapie wieder einigermaßen eingerenkt werden.

Hier möchte ich euch deshalb ein paar Tipps geben, wie ihr der „Falle Büro“ entgegen wirken könnt. Nicht zuletzt tut das neben eurem Körper auch eurer Seele gut.

Fitte Tipps für den Büroalltag

  • Telefonate im Stehen führen
  • Öfter die Sitzposition wechseln
  • Jede Stunde für 5 Minuten weg vom Bildschirm und Bewegen (z.B. Übungen mit Gymnastikband, Hampelmann, „Liegestütze“ am Tisch oder gegen die Wand etc.) – Wecker dafür stellen !
  • Einen guten Bürostuhl anschaffen
  • Besprechungen mit Kollegen persönlich vornehmen – nicht über Telefon oder Email
  • Morgens die Treppe nehmen statt dem Fahrstuhl
  • In der Mittagspause besser spazieren gehen
  • Meetings wenn möglich im Stehen durchführen
  • Das Auto zwei Straßen vom Büro weg parken und den Rest laufen
  • Wenn möglich mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren
  • In Regalen möglich obere oder untere Fächer nutzen um sich dabei etwas zu dehnen

Tipp: Diese Kleinigkeiten machen den Alltag nicht sonderlich schwerer, stärken aber unseren Körper ungemein !

Arbeitsplatz

1 Flares Twitter 0 Facebook 1 Google+ 0 Email -- 1 Flares ×

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 Flares Twitter 0 Facebook 1 Google+ 0 Email -- 1 Flares ×